Sa., 18. Juli | Casa AlmaLuz Todoque

Mein Animus, wer bist du? Und du, meine Anima? (1)

Eine innere Reise zu deinem Animus / deiner Anima
Anmeldung abgeschlossen
Mein Animus, wer bist du? Und du, meine Anima? (1)

Zeit & Ort

18. Juli 2020, 19:30 – 23:30
Casa AlmaLuz Todoque, Camino de la Gata, 38769 Todoque, Santa Cruz de Tenerife, Spanien

Über die Veranstaltung

Mein Animus, wer bist du? Und du, meine Anima? 

 

Die Begriffe Anima und Animus erfasste Carl Gustav Jung mit dem Oberbegriff Seele, die er als die archetypische innere, unbewusste Persönlichkeit verstand.

Das Bild des Animus in der Frau zeigt sich durch eine Sammlung von unbewussten maskulinen Attributen und Potenzialen im Unbewussten der Frau. Durch diese unbewussten Erwartungen projiziert auch die Frau vieles auf ihren Partner, was dieser äußere Mann möglicherweise gar nicht erfüllen kann und möchte.

Das Bild der Anima repräsentiert im Mann das Bild einer bestimmten Frau in seinem Inneren, das oftmals dann auf die äußere Partnerin projiziert wird und diese aus seiner Sicht dann das erfüllen soll, was seine unbewusste innere Idee des Weiblichen verkörpert. Sie kann sich in vielen weiblichen Archetypen zeigen.

An diesem Abend möchte ich Dir helfen, diesen inneren Aspekt Deiner selbst zu erkennen, der Dich möglicherweise im Außen immer wieder daran hindert, Dich auf einen „realen Mann / eine reale Frau“ tiefer einzulassen, bzw. Dich Deinen Partner / Deine Partnerin nicht wirklich würdigen lässt.

Durch eine „Trancereise zu Deinem Animus / Deiner Anima“ wirst du dieses innere Erleben wahrnehmen und dadurch wird es Dir besser möglich sein, Deine Sehnsüchte zu erkennen aber auch Deinen möglichen Partner / Deine mögliche Partnerin und sein/ihr So-Sein besser zu verstehen.  

Ich freue mich, Dich dabei zu begleiten, diesen Anteil in Dir zu integrieren.

Diese Veranstaltung teilen