top of page

Über mich

Alexandra Luna Vidal La Palma

Zuallererst würde ich mich als mutige Frau bezeichnen, die 2017 alleine den Schritt zu einem Aufbruch und vollkommenen Neubeginn gewagt hat. Zuerst ging meine Reise nach La Gomera, 2018 habe ich auf La Palma eine Finca gekauft und diese binnen sechs Monaten renoviert, um dort selbst zu leben und meine Herzensarbeit zu machen. Am 12.12. 2018 bin ich in mein kleines Haus eingezogen, hatte zwei schöne abgetrennte Gästebereiche, konnte meine Retreatgäste empfangen und begleiten, meine systemischen Aufstellungen machen und mein Leben genießen....bis am 10.10.2021 die Lava des Vulkans alles zerstörte.

Nach eineinhalb Jahren auf La Gomera entschied ich mich auch von dort wieder aufzubrechen, um erneut Heimat zu suchen. Meine Reise endete bereits nach einer Woche wieder auf La Palma, wo ich am 6.6.2023 einen Neubeginn wagte und nun auf einer Finca einen großen offenen Gruppenraum habe sowie ein Gästeapartment für meine Retreatgäste, die ich hier mit meiner Herzensarbeit kraftvoll bei ihrem Heilungs- und Transformationsprozess begleite.

Bis 2017 habe ich in meiner Ursprungsheimat Österreich gelebt, ein Rechtsstudium abgeschlossen, viele Aus- und Weiterbildungen gemacht und mich auf mein Leben auf den Kanarischen Inseln vorbereitet.  
Meine beiden erwachsenen Kinder Paul und Anna durfte ich als alleinerziehende Mutter auf ihrem Weg ins eigenständige Leben begleiten.

Schon sehr lange sehnte sich mein Innerstes danach, Menschen eine achtsame Wegbegleiterin und Wegweisende zu sein und ihnen zu helfen, Heilung tiefsitzender emotionaler, psychischer und physischer Schmerzen zu erfahren.

Über viele Jahre durfte ich immer wieder Neues lernen, von dem ich Einiges hier aufzählen möchte, obwohl in Wahrheit primär nur das zählt, was im Moment aus dem Innersten auftaucht – aus meiner Intuition.

1994 erwarb ich im Rahmen meiner Lehrtätigkeiten als Rechtsvortragende mein Diplom für die Erwachsenenbildung der Wirtschaftskammer Steiermark und wurde Rechtslehrerin und Vortragende in einigen Bildungseinrichtungen und in Sozialschulen, in denen ich vielen  Menschen ein wenig meiner Lebenserfahrung auf ihre Lebensreise mitgeben durfte.

Ab 1998:
- Ausbildungen in fünf unterschiedliche energetische Heilmethoden - Pranic healing, Magnified healing, u.a.
- Ausbildung zur Lebens- & Sozialberaterin (in systemischer Familienberatung)

- Fortbildung in Paar- und Sexualberatung bei Dr. Gerti Senger 
- Fortbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit nach Bert Hellinger bei Wilfried Nelles
- Fortbildung in Hypnose, Reinkarnationstherapie und in der Klangschalen-Arbeit 

- Grundausbildungen in Shiatsu und Nuad Thai Body Yoga, Heilströmen sowie Holistic Pulsing als auch in schamanischen Heilmethoden

Im körperbezogenen und künstlerischen Bereich absolvierte ich

- Fortbildungen für Yoga, Kinderyoga und Qigong sowie

- Ausbildungen sowohl zur Tanz- und Ausdrucks- als auch Theaterpädagogin 

  und wurde Autorin einiger lyrischer und autobiografischer sowie mystischer Texte.

In meiner langjährigen Lehrtätigkeit bin ich der Vielfalt menschlichen Seins begegnet und wurde sehr davon berührt... ganz besonders von den jungen Menschen in meinen Schulklassen.

In all diesen Jahren entstand meine Vision, Menschen zu BERÜHREN und zu BEGLEITEN – auf vielfältige Weise.

bottom of page