top of page
Suche
  • AutorenbildAlexandra Luna Vidal

Sacred Passion – Heilsame Berufung

Aktualisiert: 14. Nov. 2023

Heute, an diesem kraftvollen Neumond-Tag durfte ich meine Herzensarbeit mit meinem zweiten Retreat-Gast hier bei mir an meinem neuen Platz auf La Palma abschließen. Der erste kam aus Holland, bereits 3 Wochen nach meinem eigenen Einzug in mein neues Haus, für ein Retreat, das ich in Englisch begleiten durfte, die nächsten Retreat-Gäste, die ein *Paar-Retreat* machen wollten, haben einen Tag vor Anreise abgesagt, da die junge Frau krank geworden ist. Nach einem kurzen Moment der Enttäuschung durfte ich erkennen...

Es war meine Zeit, ein wenig zu regenerieren, nachdem ich in 4 Monaten ein ganzes Haus sanieren ließ und fertig eingerichtet habe. So konnte ich wieder gestärkter meinem neuen Gast begegnen.


Ich sitze hier an diesem Neumond-Abend, dankbar und erfüllt von meiner geliebten Arbeit, die mir unendlich Freude macht, mein Herz berührt, meiner Seele Flügel verleiht und mich einfach glücklich sein lässt. An diesem Wochenende hatte ich auch zwei Gruppen, mit denen ich am Samstag das von mir kreierte „Aufstellungs-Spiel des Lebens“ diesmal zum Thema FÜLLE schon das zweite Mal binnen eines Monats „spielen“ durfte und am Sonntag ein wundervolles heilsames Feld für vier Aufstellungen erleben konnte. Ich danke all diesen Menschen, die an meinen wunderbaren Platz kommen und ihn mit Leben, mit Freude, mit Gemeinschaft und mit Heilerfahrungen füllen – und die mir das Vertrauen schenken, sie zu begleiten in ihrem Heilprozess oder/und mich unterstützen meine wahrhaft heilige Berufung leben zu dürfen. Meine Aufstellungsarbeit wird getragen von der Kraft der Gemeinschaft und ich werde getragen von dem göttlichen Feld, dem ich mich hingebungsvoll als Kanal zur Verfügung stelle.

Es fehlt mir eigentlich an Worten zu beschreiben, wie beglückt ich bin, dass ich hier auf einer Insel mitten im Atlantik, das leben darf, was mein Herz zum Schwingen bringt, dass Menschen mich hier finden und den langen Weg auf sich nehmen, um von mir eine oder zwei Wochen kraftvoll, intensiv und hingebungsvoll auf ihrem Weg zur Heilung und Transformation Begleitung zu bekommen. Ich habe mir meinen Namen nicht umsonst geben lassen – VIDAL, die Lebensspendende, jene Frau, die selbst lange in Opferrollen verharrt war, jene Frau, die lange eine Suchende gewesen ist, jene Frau, die so einige Schicksalsschläge gebraucht hat, um zu erwachen und zu erkennen, worum es wirklich geht, wenn man ein selbstbestimmtes und freies LEBEN genießen möchte, wenn man seinen Auftrag erfüllen will, wenn man hier auf Erden einen Beitrag leisten möchte, der Menschheit beim Erwachen zu helfen, wenn man bereit ist, bei sich selbst zu beginnen.


Ich hatte einmal darum gebeten, dass ich alles am eigenen Leib erfahren möchte, um wirklich helfen und verstehen zu können - irgendwann erkannte ich, dass es reicht und ich auch ein paar der schlimmen Erfahrungen nicht wirklich selber durchleben muss, um liebevoll andere auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten...oder eben auf ihrer Reise in die Einheit zurück.

Ich verneige mich vor diesem Großen Göttlichen, dem ich mich in meiner Passion, meiner „Herzensarbeit“ hingeben darf, um ein Katalysator für Menschen zu sein, die sich wirklich für Veränderung entscheiden, ich bin einfach unendlich dankbar für diesen Platz, an dem ich nun leben und wirken darf – in meiner Casa SoLuna – die als Symbol der Einheit von der weiblichen (lunaren) Energie mit der männlichen (solaren) Energie steht – und damit auch für die Verbindung und Einheit von uns allen.


Möge es mir möglich sein, noch viele Menschen in meinem kleinen „Zentrum für Heilung, Bewusstsein und Begegnung“ zu berühren.

Möge es vielen von Euch gegeben sein, in diesem Leben wirklich Eurem Herzen folgend Eure *Heilige Passion* zu leben, um damit einen wundervollen Beitrag zum Erwachen der Menschheit leisten zu können.

ES IST HÖCHSTE ZEIT!

LASST UNS GEMEINSAM EINE BESSERE WELT HIER AUF MUTTER ERDE ERSCHAFFEN...und während ich das schreibe, höre ich draußen vor meinem Haus den Ruf des Uhus oder der Eule...und als ich mit meinem Retreat-Gast die Meditation für heute abgeschlossen hatte, hörten wir zugleich den Ruf des Turmfalken, der täglich über mein Haus fliegt – DANKE LEBEN!


GRACIAS A LA VIDA... https://youtu.be/cIrGQD84F1g?si=-pW2KoJWzVkBjgf7

583 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aufbruch ins Neue

Heilsame Retreats

Comments


bottom of page